04.08.2016 17:32 Alter: 1 year

Ein Spiel – drei Gewinner

Kategorie: Herren 1

REWE Benefizspiel

Emotion pur – das war gestern Abend um 19 Uhr in der Friedrich List Halle in Karlsruhe zu spüren: Die REWE Zweigniederlassung Südwest initiierte das Benefizspiel der Deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen gegen die Kreisligisten der TG Neureut für die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe. 

Die Spendensumme wurde dabei kurz vor dem Anpfiff live auf dem Spielfeld aufgedeckt: REWE Vertriebsleiter Klaus-Peter von Nethen überreichte einen symbolischen Scheck in Höhe von 7.500 Euro an Uwe Dürr, Geschäftsführer der Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe. Die Überraschung über die spontan erhöhte Spendensumme war allseits groß. Denn bei ausverkaufter Halle (500 Tickets zu 10 Euro) waren 5.000 Euro im Gespräch. Sprachlos zeigten sich auch Vertreter der TG Neureut, die neben den Einnahmen aus dem Speisen- und Getränkeverkauf, zusätzlich eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für den Wiederaufbau der abgebrannten Vereinshalle von REWE erhielten. 

Einmalig für die Sportler der TG Neureut war natürlich die Gelegenheit, gegen den amtierenden Deutschen Meister zu spielen. Trotz der 46:19 Niederlage der TG war die Spielfreude und Begeisterung allseits spürbar. Das Fazit: Bei diesem REWE Benefizspiel gab es nur Gewinner. 

 

Weitere Berichte:

Deutsche Handballmeister spielen für den guten Zweck

Neuer Spielort: Das Spiel TG Neureut  gegen die Rhein-Neckar-Löwen wurde in die Halle der Friedrich List Schule verlegt. Termin und Zeit bleiben gleich: 03.08.2016 19:00 Uhr. Die Karten bleiben selbstverständlich gültig.

Bitte nutzen Sie bei der Anreise zum Parken die umliegenden Parkhäuser.

 

Im REWE Benefizspiel für die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe treffen die Rhein-Neckar Löwen auf die TG Neureut

Große Ehre für die TG Neureut: Die Kreisliga-Mannschaft darf als erstes Team beim REWE Benefizspiel am 3. August 2016 gegen den Deutschen Handballmeister die Rhein-Neckar Löwen spielen. Spendenempfänger ist die Lebenshilfe-Stiftung Karlsruhe.

Anpfiff der Partie für den guten Zweck ist um 19 Uhr, der Einlass beginnt um 17:30

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der Kartenvorverkauf startet in der Kalenderwoche 28 (also ab dem 11. Juli) im REWE Markt Siegbert Ponzer, in der Hermann-Höpker- Aschoff-Straße 1, in Karlsruhe-Neureut.