Impressum | Datenschutz

Jugend mE

mE: VIZEMEISTER!

HSG Walzbachtal - TG Neureut 23:26 (10:16)


Am vergangenen Sonntag sahen die Zuschauer ein temporeiches Spiel um den zweiten Platz in der 1. Kreisliga.

Wir konnten fast vollzählig anreisen und somit aus den Vollen schöpfen. Der Beginn der Partie lief bis zum 4:4 sehr ausgeglichen. Neureut legte vor und die HSG glich stets aus. Danach erwischte die TG die beste Phase in diesem Spiel und konnte sich dadurch erst auf 3, dann sogar auf 6 Tore zur Pause absetzen. 

Bis dato tat man sich trotzdem aufgrund von mangelnder Laufbereitschaft im Angriff sehr schwer gegen die gute Manndeckung der Heimmannschaft. Auch in der Abwehr trat man sehr unkonzentriert auf und ließ viel Abstand zum jeweiligen Gegenspieler. Dies wollte man in der zweiten Halbzeit besser machen. 

Doch auch den Beginn verschliefen wir in der Abwehr total. Alles was bis dahin gesagt worden ist, wurde schlichtweg nicht umgesetzt. So konnte die HSG, auch begünstigt durch viele technische Fehler auf unserer Seite, innerhalb von einer Minute wieder auf drei Tore verkürzen. Diesen Vorsprung sollte die TG aber in einem temporeichen Spiel, bei dem beide Mannschaften schnell umschalteten, über die Zeit bringen. Trotz alle dem, kann man mit der Leistung in der Abwehr nicht zufrieden sein, da hier zu viele einfache Zuordnungsfehler zustande kamen. Im Angriff stach vor allem Paul H. heraus, der viele lange Wege ohne und mit Ball ging, um in die gut organisierte Abwehr der Heimmannschaft Lücken zu reisen. Auch Philipp D. im Tor bewies durch eine Vielzahl gehaltener Bälle, dass er ein wichtiger Rückhalt ist. 

Letztendlich konnten wir dieses Spiel für uns entscheiden und sind damit, einen Spieltag vor Schluss, nicht mehr vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen. 

Glückwunsch Jungs zur Vizemeisterschaft!

Nächste Woche bestreiten wir unser letztes Saisonspiel gegen den TV Malsch. Hier wollen wir die Saison erfolgreich beenden!

 

Es spielten: Philipp D. (Tor), Bastian F., Ben S., Luca S., Benno S., Samuel K. (6), Moritz N., Bennet C. (6/2), Paul H. (4), Fabian G. (2), Johan B. (6), Aaron P. (2)