Impressum | Datenschutz

Herren 1b

Herren 1b: Starker Kampf, bittere Niederlage

TV Malsch II - TG Neureut II, 26:25 (16:12)


 

Bitter. Anders kann man diese Niederlage gegen die zweiten Herren des TV Malsch vergangenen Sonntag (23.04) nicht beschreiben. Doch der Reihe nach. Das Spiel startete wie gewünscht mit der Führung der Neureuter Jungs, die sie auch konsequent bis zur 20. Minute verteidigen konnten. Dann der Ausgleich von Malsch, der bis zur Halbzeit anhalten sollten. Halbzeitstand: 16:12.

 

Doch das wollten unsere Jungs so nicht auf sich sitzen lassen, schon garnicht nachdem sie 20 Minuten souverän die Führung behaupten konnten. Also zack - mal eben die Aufholjagd gestartet und in der 43. Minute wieder die Führung übernommen. Jaaaa, das sind meine Jungens! Doch kurz vor Spielende packte Malsch noch mal den Kampfgeist aus und startete ebenfalls zur Aufholjagd - 5 Minuten vor Spielende; Führung Malsch in der 55. Minute. Ausgleich Neureut in der 57. Minute. Führung Malsch in der 59. Minute. Siebenmeter für Neureut in der 60. Minute - leider kein Tor. Spielende - Spielstand: 26:25.

 

Bitterer kann man glaube ich nicht verlieren. Sei es drum. Am Sonntag 30.04 findet in Neureut das Heimspiel unserer Jungs um 15.00 Uhr statt. Um reges Kommen wird gebeten. Es gibt auch Bier. Zwar kein Freibier, aber drölf Kaufbier. Also kommt ihr Handballjünger, oh kommet doch all.

 

Den kompletten Spielbericht gibt’s hier als PDF: spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php

 

Für die TGN spielten:

Tor: Stefan Heuser, Andreas Hüls

 

Auf dem Feld:

Niklas Stark, Sebastian Leopoldus (1), Holger Bremer (6), Jochen Weber (5), Niclas, Weinbrecht (1), Lars Salles (3), Markus Lochmann (2), Nico Knobloch (1), Thomas Kling, Moritz Schwarz (6)


Coaching: Andreas Groß, Fabi Feger