Impressum | Datenschutz

Frauen 1

Damen 1: Deutlicher Sieg gegen Birkenau 2

TG Neureut - TSV Birkenau 30:23 (15:10)


Einen deutlichen Sieg konnten die Neureuter Damen am Sonntag Nachmittag gegen die zweite Mannschaft des TSV Birkenau einfahren. Die Hausherrinnen starteten selbstbewusst und hoch konzentriert in die Partie. In den ersten fünfzehn Minuten wurden die Mädels aus Birkenau förmlich mit Gegenstößen überrannt (13:3). Danach leisteten sich die Neureuterinnen einige Unkonzentriertheiten, Birkenau kam besser ins Spiel und konnte den Rückstand bis zur Pause halbieren (15:10). Die zweite Hälfte gestaltet sich ähnlich. Einem rasanten Start und dem Ausbau der Führung (21:12) folgte eine schwächere Phase, in der die Gäste, die sich noch nicht aufgegeben hatten, wieder herankommen konnten (22:18). Doch die Neureuterinnen zeigten – insbesondere durch Tore der stark aufgelegten Nina Treml – schnell wieder, wer an diesem Sonntag Herr (Frau) im Haus war. Am Ende steht ein deutlicher und in dieser Höhe auch verdienter 30:23 Sieg.

Für Neureut kamen zum Einsatz: Sandra Stärk 3, Sabrina Müller 1, Kathrin Häcker 2, Lisa Pauli 1, Jenny Drausnigg 4, Susanne Paeseler, Anna Pfaff, Nina Treml 14/4, Elisadel Libchen1, Sarah Thomas, Vivian Reher 1, Alena Jödicke 3