Impressum | Datenschutz

Frauen 1

Damen 1 :Aufholjagd wurde leider noch nicht belohnt

TSG Wiesloch : TG Neureut 19 : 17 ( 14 : 7 )


Die TG Damen fuhren hoch motiviert nach Wiesloch.
Nach einer guten Trainingswoche wollten wir die früher auch lange von unserem Coach betreuten Tabellenführer vor ernsthafte Aufgaben stellen. Die Partie begann ausgeglichen und bis zur 14. Minute war es ein enger Schlagabtausch, bei dem der Gastgeber leicht in Front ging (4:5).

Viele vergebene Chancen im Angriff und Schwierigkeiten in der Deffensive die starke Linke Angriffsseite von Wiesloch in Griff zu kriegen, führten leider zu einem Rückstand von 7:14 zur Halbzeit. Doch die Neureuter Damen gaben sich nicht auf. Trainer Thomas Ernst fand die richtigen Worte und die Mädels auf der Platte die richtigen Entscheidungen. Die Aufholjagd begann. Auch durch eine sehr stark aufgelegte Sarah Thomas in unserem Tor fand der Gegner immer seltener das Netz. Wir kämpften uns zum 12:15 in der 41.Minute ran.
Dann erlebten die Zuschauer eine torarme Phase, bei der Wiesloch oft am 7m Punkt scheiterte und vielleicht aus Respekt vor unserer Keeperin neben das Tor warf. Dies ermöglichte uns Druck auszuüben.
Wir verkürzten auf 17:19 und da waren nur noch 5 Minuten zu spielen. Aber leider gelang uns die Wende dennoch nicht. Wiesloch rettete trotz, dass sie nur 5 Tore in der 2.Hälfte warfen, den Vorsprung über die Zeit, da in den letzten 5 Minuten kein Tor mehr fallen wollte. 
Für uns gilt es nun an das Gute anzuknüpfen, dass der Kampfgeist stimmt und man keinen großen Klassenunterschied trotz Tabellensituation ausmachen muss. Wenn wir unsere Konstanz finden könnten wir überall punkten.

Für die TG spielten:
Sarah Thomas im Tor;
Sandra Stark 4, Sabrina Müller 2, Kathrin Häcker 4, Lisa Pauli 1, Nina Treml 5/4, Alena Jödicke 1, Anni Schulze, Jenny Drausnigg, Elisadel Libchen, Anna Pfaff, Martina Pyko, Vivian Reher