Impressum | Datenschutz

Jugend mE

mE: Erste Halbzeit hui, zweite Halbzeit pfui

TS Durlach - TG Neureut 15:23 (5:15)


Am vergangenen Samstag machte man sich früh bei Zeiten auf um das Auswärtsspiel mit Anpfiff um 9:00 Uhr in Durlach zu bestreiten. Die Trainer hatten die Hoffnung, dass die Jungs von Anfang an hellwach auf der Platte stehen würden. 

Dies gelang uns in der ersten Halbzeit auch zusehends. Schon von Beginn an konnten wir uns auf ein 5:0 absetzten. Das auch obwohl wir einige freie Bälle am guten Torwart vergaben. Diesen Abstand konnte man bis zur Halbzeit auf ein 15:5 ausbauen, ehe die Seiten getauscht wurden. 

Die Ansprache in der Halbzeit fiel dem entsprechend positiv aus. Man wollte nur kleine Änderungen vornehmen und vor allem trotz der 10 Tore-Führung weiter Gas geben. Doch irgendwie hatten die Jungs am heutigen Tag nur Konzentration für 20 Minuten im Gepäck und so wurden wir unsererseits in den ersten Minuten der zweiten Hälfte überrannt. Innerhalb von nicht einmal 5 Minuten konnten die Gastgeber 5 Tore aufholen und waren wieder nah dran. Wir agierten vor allem in Angriff zu ungenau und warfen zu viele Bälle einfach weg. In der Abwehr fehlte uns gegen die agilen Spieler der Zugriff und somit musste man nach den Wechseln zur Halbzeit, schnell eine Rolle rückwärts vornehmen. Es wurde jetzt wieder konzentrierter in Abwehr und Angriff gespielt und so konnte man das Spiel wieder ausgeglichener halten. Doch alles in allem waren es zu viele Ungenauigkeiten und vor allem Fehlwürfe, so dass wir am Ende dank einer starken ersten Halbzeit das letzte Hinrundenspiel für uns entscheiden konnten. 

 

Es spielten: Nikola T. (Tor), Tom H. (T), Ben S. (1/1), Nils H., Bastian F. (6), Tobias H., Leon T., Paul H. (6), Gabriel W., Julian E. (1), Bennet C. (7), Moritz N. (1), Aaron P. (1)