Impressum | Datenschutz

Jugend mE

mE: Deutlicher Heimerfolg

TG Neureut - SV Langensteinbach 36:13 (16:7)


Am gestrigen Sonntag bestritt die E-Jugend der TGN ihr erstes Rückrundenspiel gegen den SV Langensteinbach. Man wollte vor allem nach der schlechten zweiten Halbzeit im Spiel gegen Durlach eine Reaktion zeigen. 

Von Beginn an konnten unsere Jungs sich einen Vorsprung von 5 Toren erspielen. In der Folgezeit verfiel man wieder in alte Muster und vergab beste Chancen leichtsinnig und mit fehlender Genauigkeit. Dadurch konnte der SV Langensteinbach ein Bein in dieses Spiel bekommen und Nachlässigkeiten in der Abwehr ausnutzen. Trotzdem ging man mit einer deutliche Führung in die Halbzeit.

Wieder mussten nur Kleinigkeiten verbessert werden und anders als letzte Woche, wurden diese Vorgaben auch umgesetzt durch eine 10:0-Lauf innerhalb von nicht einmal 6 Minuten, konnte man sich nach der Halbzeit weiter absetzen. Nun wurde viel ausprobiert und man konnte die Spielzeiten weiter verteilen und auch mal anderen Spielern Verantwortung im Spielaufbau zukommen lassen. Auch in dieser Formation zeigten die Jungs, das sie sich Chancen herausspielen können. Besonders gefeiert wurde das 30. Tor durch Bennet C. oder auch der schöne Pass von Leon T. von Rechtsaußen auf Jannick M. zum 36:13 Schlusspunkt. 

Ein weiterer verdienter Erfolg unserer E-Jugend, die jetzt noch einmal im Handballjahr 2017 auf Punktejagd geht. Auf zahlreiche Unterstützung wird am 09.12. um 14 Uhr in eigener Halle gehofft, wenn es zum Spiel gegen die TS Durlach kommt. 

 

Es spielten: Nikola T. (Tor), Tom H. (Tor), Leon H., Ben S. (2/1), Nils H. (1/1), Bastian F. (8), Leon T., Jannick M. (2), Paul H. (10), Julian E. (3), Bennet C. (10), Aaron P.