Impressum | Datenschutz

Jugend mB

mB: Sieg nach unglaublichem Chancenwucher

SG Neureut-Leopoldshafen - TS Durlach 26:20 (9:10)


Mit dem Spiel am Wochenende, das kann man schon vorweg nehmen, konnten die Trainer nicht zufrieden sein. So konnte das Spiel zwar gewonnen werden, aber den Trainern wurde doch deutlich aufgezeigt, was es noch alles zu trainieren gibt. Auch die verletzungsbedingten Ausfälle von Mick G. und Jonas R. kamen hierbei zum tragen. Danke nochmal an David B., der kurzfristig zum Aushelfen einsprang. 

Von Beginn an brachte es die SG zustande, beste Torchancen kläglich zu vergeben. So entwickelte sich ein enges Spiel bei dem man eine zwei Tore Führung durch eine schläfrige Abwehr hergeben musste. Hier fehlte es an Kompromisslosigkeit in der Abwehr und zu oft fing man sich ein Tor aus dem Rückraum durch die Nummer 9 der Gäste. Sogar einen 9:10 Rückstand musste man zur Halbzeit hinnehmen, der aufgrund der Vielzahl an vergeben Chancen, fast schon lächerlich erschien. 

Nun wurde an die Jungs appelliert eine aggressivere Deckung zu spielen und man wechselte wieder in eine 3:3-Deckung. Doch heute war einfach der Wurm im Angriff drin. Man konnte sich zwar auf 4 Tore absetzen (17:13). Musste aber wieder durch 3 vergebene Torchancen den Anschlusstreffer zum 17:16 hinnehmen. Eine Zeitstrafe in dieser Phase des Spiels schaffte man unbeschadet und mit zwei eigenen Treffern erfolgreich herunterzuspielen. Dadurch konnte man das Spiel 4. Minuten vor Schluss vorentscheiden. Den Schlusspunkte setzte David B. mit dem Treffer zum 26:20. Der sich für eine gute Leistung belohnte. 

 

Trotz alle dem kann so eine Leistung nicht unser Anspruch sein. Wir haben Chancen vergeben, die für 3 Spiele gereicht hätten. Jetzt verabschieden wir uns in die Winterpause und wollen im neuen Jahr wieder mit einer besseren Leistung oben angreifen. 

 

Es spielten: Endrit L. (Tor), Tim S. (2), Max V. (4), Jonah t.H. (1), David B. (1), Jonathan L., Tim Sch., Thorben B. (2/1), Simon D. (5), Jakob H. (11)