Impressum | Datenschutz

Herren 1b

Herren 1b: Tristes Spiel am verregneten Sonntag

TG Neureut 2 - TS Mühlburg 2, 22:19 (14:8)


 

 

Zum nächsten Heimspiel trat die zweite Mannschaft der Turnerschaft Mühlburg in der Neureuter Sporthalle an. Nach dem souveränen Sieg der ersten Herren wollte dies die zweite Welle direkt nachmachen, um sichere zwei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte über einen kurzen Zwischensprint der erste 4-Tore Vorsprung auf Neureuter Seite herausgearbeitet werden (7:3, 14. Minute). Diese Führung sollte bis zur Halbzeit durch eine konsequente Abwehrleistung weiter ausgebaut werden. Mit einer augenscheinlich komfortablen 14:8 Führung ging es in die Pause. Insbesondere die letzten Minuten vor der Halbzeit ließen aber bereits erahnen, dass dies keine schöne Partie werden sollte. Zu viele Diskussionen wurden mit dem Schiedsrichter, Gegner oder Fans ausgetragen, worunter die Qualität des Spiels zu leiden hatte.

Die Halbzeitansprache fiel dementsprechend lauter aus und das Besinnen auf die eigenen Stärken sollte in der zweiten Halbzeit im Vordergrund stehen. Leider schien die Umsetzung an diesem Abend einfach nicht zu funktionieren. Nach 10 Minuten war der Vorsprung auf 3 Tore zusammengeschrumpft (16:13) und im Angriff lief es alles andere als rund. Insgesamt erzielten die Neureuter Herren so im zweiten Durchgang nur 8 Tore. Am Ende des Spiels stand ein eher glücklicher 22:19 - Sieg.

 

 

Den kompletten Spielbericht gibt’s hier als PDF: spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php

 

Für die TGN spielten:

Tor: Fabian Jung, Andreas Hüls

 

Feld:

Rui Miguel Oliveira Martins (4), Holger Bremer, Jochen Weber (1), Niklas Treml (4), Stefan Hantl, Markus Lochmann (2), Fabian Feger, Hartmut Rausch (5/4), Hannes Ohlhorst (1), Martin Schöttinger (2), Andreas Groß (3), Moritz Schwarz

 

Am kommenden Samstag, den 18.11., sind die Herren 1B um 19 Uhr in der Jahnsporthalle in Langensteinbach zu Gast.