Impressum | Datenschutz

Frauen 1b

Damen 1b: Knappe Niederlage

HSG Bruchsal-Untergrombach – TG Neureut 2 22:21 (12:13)


 

Am vergangenen Wochenende stand samstags eine Tour nach Bruchsal-Untergrombach auf dem Plan. Beim derzeitigen Tabellenschlusslicht war es natürlich keine Frage, dass man hier fest geplant hatte, zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Trotz ungewohnter Besetzung und dem Fehlen einiger Stammspieler startete die Mannschaft gut ins Spiel. Dabei blieb es zunächst zwar ausgeglichen, als beim 7:10 (20.) erstmals eine Drei-Tore-Führung gelang, dachten aber mit Sicherheit viele bereits, dass sich die TG nun Stück für Stück absetzen würde. Doch leider falsch gedacht: Die Gegnerinnen hatten einen starken Tag erwischt und ließen nicht locker, sodass man die Führung zwar behaupten konnte, diese zur Halbzeitpause aber bis auf ein Tor geschrumpft war (12:13).

Die zweite Halbzeit gestaltete sich ähnlich: Es blieb spannend, doch die Damen der TG waren der heimischen Mannschaft immer eine Nasenlänge voraus. Erst beim 19:18 (55.) gelang der HSG erstmals seit der 7. Minute (4:3) der Führungstreffer. Und diese sollte ihnen nun leider erhalten bleiben: in den letzten fünf Minuten drehte sich das Spiel um, nun waren wir es, die immer knapp hinter der HSG lagen. Am Ende stand auf der Anzeigetafel ein 22:21 Sieg für die Damen aus Bruchsal-Untergrombach.

Dieser Punktverlust tat richtig weh, dennoch müssen wir uns nun für das letzte Spiel noch einmal aufrappeln und wollen uns am 28. April mit einer guten Leistung aus der Saison verabschieden!