Impressum | Datenschutz

Turnen Gau-Liga

Gauligavorkampf 11. Mai 2019, Weiherhofhalle Durlach


Am vergangenen Samstag, den 11.05.2019, fanden die Vorkämpfe der Gauliga des Karlsruher Turngaus statt.

Insgesamt 28 Mannschaften traten in der Weiherhofhalle bei der TS Durlach an.
Im ersten Durchgang waren die Trainerinnen Tanja Krug und Dorothee Grießer mit der jüngsten Gau-Liga-Mannschaft angetreten; Hannah Steinhaus, Laura Bölcskei, Maja Beilharz, Martha Grein, Nila Prinz, Paula Hecking und Zoey Nelson turnten in der Kür-modifiziert die Leistungsklasse LK4. Unter den 8 gemeldeten Mannschaften der Schülerinnen E erturnten sich unsere Mädchen am Sprung und Boden die besten Mannschaftsergebnisse. Zoey erreichte hier sogar die Höchstwertungen; bei der Punkte-Bekanntgabe waren die Mädchen auf Platz 3.
Als Kampfrichter waren Hannah Grießer und Monika Lahres im Einsatz.

Im zweiten Durchgang bestand das Trainer-Team aus Hannah Grießer und Michaela Krauth.
Die Mannschaft mit Jule Koch, Lea Ehrmann, Lilian Seif, Maike Schorn, Soley Zumkeller, Thea Jährig und Miriam Beddig turnte auch die LK4, jedoch jahrgangoffen. Hier waren 7 Mannschaften am Start und unsere Mädchen erreichten den 2. Platz. Auch in diesem Wettkampf hatten wir mit Thea eine Höchstwertung am Boden.

Die Mannschaft des Jahrgangs 2005 u. jünger mit Friederike Simang, Hanna Hecking, Jonna Weng, Milla Bessel, Selma Bakar, Simona Munoz und Lara Füchtner turnte die Leistungsklasse LK3. Trotz der  hohen Anforderungen in dieser Wettkampfklasse war die TGN mit vorne dabei: am Sprung-Tisch zeigten Hanna, Jonna, Milla, Simona und Lara sehr gute Handstand-Überschläge und konnten mit dem besten Mannschaftsergebnis glänzen. Der Platz 2 bei der Punkte-Bekanntgabe war die Belohnung für das fleißige Training.
Die Kampfrichter dieses Durchgangs waren Franziska Nuß, Hannah Jäger und Lucas Lahres.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Gau-Liga-Turnerinnen!

Am 13. Juli findet der Endkampf in Karlsruhe statt; dann können nochmals Punkte gesammelt werden, bevor die endgültigen Plätze in der Gau-Liga vergeben werden, also: eine Platzverbesserung ist durchaus möglich. Wir werden darüber berichten.