Impressum | Datenschutz

Frauen 1

Damen 1: Knappe Niederlage in Wiesloch

TSG Wiesloch - TG Neureut 30:28 (16:14)


Die Neureuter Damen haben ihr Auswärtsspiel in Wiesloch trotz einer starken Leistung knapp 30:28 verloren.

Mit der Erinnerung an die phasenweise gute Leistung aus dem Heimspiel gegen Saase gingen die Damen in die Partie. Diese verlief von Beginn an ausgeglichen, zu keinem Zeitpunkt konnte sich ein Team mehr als drei Tore absetzen. Mit viel Bewegung im Angriff aber auch einigen gelungenen Einzelaktionen lagen die Neureuterinnen zu Beginn immer knapp vorne. In der Abwehr bot Torfrau Sarah Thomas, die mehrere freie Würfe der Hausherrinnen abwehren konnte, einen sicheren Rückhalt. Leider wechselte die Führung durch einige ärgerliche Gegenstoßtreffer kurz vor der Halbzeit und die Neureuter Damen gingen mit einem Zwei-Tore-Rückstand in die Pause (16:14). 

Obwohl die Wieslocherinnen direkt nach der Halbzeit noch einen Treffer draufsetzten konnten, gelang den Neureuterinnen in der 38. Spielminute durch Nina Treml, die die verhinderte Jenny Drausnigg auf Rechtsaußen super vertrat und insgesamt sieben Siebenmeter verwandeln konnte, der 18:18 Ausgleich. Die kurz darauf erkämpfte Führung konnte leider nicht ausgebaut werden und die Damen aus Wiesloch erarbeiteten sich wieder einen Zwei-Tore-Vorsprung. Dem liefen die Gäste dann die gesamte letzte Viertelstunde hinterher, konnten aber nicht mehr ausgleichen. 

Trotz der Niederlage gilt es nun an die gezeigte Leistung anzuknüpfen und diese mit in die nächsten Spiele zu nehmen. Dann wird hoffentlich der Kampf und Einsatz auch irgendwann mit Punkten belohnt werden.

Sabrina Müller 3, Kathrin Häcker 2, Lisa Pauli, Regine Kretzschmar 3, Sophie Kochendörfer 2, Martina Pyko, Alice Pawletta 4, Nina Treml 9 (7), Sarah Thomas, Jana Jung 5, Susanne Paeseler