Impressum | Datenschutz

Frauen 1b

Frauen 2: Deutliche Niederlage beim zweiten Heimspiel

TG Neureut : SG Kronau/Östringen 28:38 (10:21)


Die 2. Damen der TG Neureut traf bei ihrem zweiten Heimspiel dieser Saison auf den SG Kronau/Östringen. Nach drei punktlosen Auswärtsspielen in Folge erhoffte man sich endlich einen Punktgewinn, der leider nicht eingelöst werden konnte.

In den ersten 5 Minuten gingen die Gäste mit einem 1:5 in Führung. Danach konnten zwar auch unsere Mädels punkten, aber die Gäste schafften es trotzdem stetig den Vorsprung auf ein 5:13 auszubauen. Das Pech, dass gefühlt jeder Abpraller in die Hände des Gegners fiel, kam dabei auch hinzu. Trotz einer guten Phase mit starker Abwehr der Mädels in den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit, gingen die Mannschaften mit einem deutlichen Abstand von 10:21 in die Pause.

Unsere Mädels starteten motiviert mit aggressiver 4:2-Abwehr und diszipliniertem Angriff in die zweite Hälfte, doch leider konnte der von den Gästen erarbeitete Vorsprung aus der ersten Halbzeit nicht aufgeholt werden. Die TG verlor deutlich mit einem Endstand von 28:38.

 

Trotz der klaren Niederlage haben die Mädels in der zweiten Halbzeit ihren Kampfgeist und ihr Können bewiesen. Daran muss nun in der nächsten Trainingswoche angeknüpft werden, um am nächsten Sonntag, den 13.11.2016, um 15:30 Uhr auswärts gegen den TV Dielheim zu punkten.

 

Für die TG spielten:

 

Julia Vollmer (TW), Jill-Eileen Oberst (9/2), Julia Kunzmann (4/2), Anja Ihle (3), Eva Karpf (3), Vivian Reher (3), Jana Dickebohm (2), Antje Bremer (2/1), Doreen Schukraft (1), Anna-Lena Herbst (1), Giau Le Zhi Ngoc, Franziska Zeise, Sabrina Crocoll