Impressum | Datenschutz

Frauen 1b

Damen 1b: Es geht bergauf - Unentschieden gegen den TV Dielheim

TV Dielheim : TG Neureut 2 23:23 (12:10)


Die Mädels der TG Neureut können endlich aufatmen. Nach einem spannenden Auswährtsspiel in Dielheim erkämpften sie sich mit einem Unentschieden einen wichtigen Punkt auf ihrem Konto.

Selbstverständlich gibt es bei einem ausgeglichenen Endstand immer eine Mannschaft, die erleichtert ist und eine, die sich ärgert. Zugegebenermaßen war in diesem Fall Neureut die Mannschaft, die Grund zur Freude hatte.

Dass es soweit kam, lag vor allem an einem mangelnden Kampfgeist gegen Ende der ersten Halbzeit und Anfang der zweiten Halbzeit, womit sich Spielstände von 14:10, 17:12 und 20:15 entwickelten. Erst in den letzten 15 Minuten des Spiels zeigten die Neureuter Damen den nötigen und in der Halbzeit seitens der Trainerinnen geforderten Einsatz, um dieses Spiel noch zu drehen. Letztendlich wurde dieser letzte Aufschwung zwar nicht mit einem angestrebten Sieg, aber mit einem erleichternden Ausgleich belohnt. Daran werden die Neureuter Mädels jetzt anknüpfen und im kommenden Spiel hoffentlich konsequent zeigen, was sie können, um nicht nur einen, sondern zwei Punkte zu holen.

 

Für die TG spielten:

Michelle Kasperlik (TW), Jill-Eileen Oberst (8/1), Viola Langer (6), Antje Bremer (2/1), Julia Kunzmann (3), Giau Le Thi Ngoc (2), Eva Karpf (1), Jana Dickebohm (1), Vivian Reher, Sabrina Crocoll, Doreen Schukraft, Anna-Lena Herbst, Franziska Zeise, Anja Ihle