Impressum | Datenschutz

Frauen 1b

Damen 1b: Verpasste Chance im Walzbachtal

HSG Walzbachtal : TG Neureut 33 : 23 (14 : 16)


Natürlich wollte man an den grandiosen Auswärtssieg von letzter Woche anknüpfen und so hieß es also: Die zwei Punkte müssen her, auch um ins Mittelfeld der Tabelle aufzusteigen.

Die Mädels von TG Neureut 2 starteten motiviert ins Spiel und erkämpften sich gegen die HSG Walzbachtal, durch gutes Abwehrverhalten und ein konzentriertes Angriffsspiel, fünf Punkte Vorsprung in der 23. Minute. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit konnten die Gastgeber jedoch diesen Vorsprung auf zwei Punkte verringern. So ging man mit einem Punktestand von 14:16 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte setzte sich dieser Trend leider fort. Die Gastgeber punkteten immer wieder mit einem einfachen Wechsel zwischen der Rückraum- und Mittelposition. Und im Gegensatz zu dem ersten Viertel des Spiels konnte die Abwehr der Mädels dem Nichts entgegensetzen. Auch im Angriff war der Wurm drin und die Gäste verspielten zahlreiche Angriffe durch Fehlpässe. Die Partie endete mit einem eindeutigen 33:23 für die HSG Walzbachtal.

Nach dem die Mädels der TG Neureut so stark ins Spiel starteten, war es besonders bitter diese Chance verpasst zu haben.

Am nächsten Samstag, 03.12. treffen die Mädels 16 Uhr in ihrer Halle auf die SG Stuten-Wein. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

 

Für die TG spielten:

Michelle Kasperlik (TW), Julia Kunzmann (7/3), Nina Treml (5/3), Jill-Eileen Oberst (3), Eva Karpf (3), Vivian Reher (2), Jana Dickebohm (1), Anna-Lena Herbst (1), Giau Le Zhi Ngoc (1), Franziska Zeise, Anja Ihle