Impressum | Datenschutz

Frauen 1

Damen 1: Neureut hat die geilsten Fans der Welt

HG Königshofen/Sachsenflur - TG Neureut 29:20 (13:10)


Abfahrt um 14:30 Uhr am Festplatz in Neureut, 2-stündige Fahrt nach Königshofen, super Stimmung im Rot-Weißen Partybus, hochmotivierte Spielerinnen und Ultras, alles hatte an diesem Tag gepasst, um endlich den Königshofen-Fluch zu besiegen. Doch es hat leider wieder nicht sollen sein. Mit einer, am Ende wieder einmal viel zu hoch ausgefallenen Auswärtsniederlage (29:20), starten die Damen 1 der TG Neureut auswärts in das Spieljahr 2017.

Zu Beginn konnte das Spiel offen gestaltet werden, die Abwehr stand gut und konnte fast nur durch umstrittene 7m Entscheidungen überwunden werden. Bis zum 7:7 (16.) lief alles nach Plan, nachdem die Fans zum Einlaufen die TG-Hymne angestimmt hatten und im Anschluss über das gesamte Spiel tatkräftig und lautstark die Mannschaft unterstützten. Unter dieser Bundesliga-würdigen Stimmung ging man mit 13:10 in die Pause. Dieser mickrige Abstand wollte durch die Mannschaft in der 2. Hälfte natürlich sofort aufgeholt werden. Doch das Gegenteil war, wie im vorangegangenen Spiel, der Fall. Über 16:10 (34.) bis zum zwischenzeitlichen 20:12 (40.) verlor Neureut komplett den Faden. Man lies aber den Kopf nicht hängen und ohne Zweifel auch dank der geilen Fans konnte man sich wieder auf einen 4-Tore Abstand herankämpfen (22:18 46.). Erwähnenswert ist, dass das in durchgehender Unterzahl von der 40. Bis zur 44. Minute geschah. Unglücklicherweise wurde Neureut in der Folge zusätzlich durch die Disqualifikation von Martina Pyko (50.) geschwächt und konnte ab dem 24:20 (51.) kein Tor mehr nachlegen. Die endgültige 29:20-Niederlage bedeutet zusätzlich das Neureut auf den 11. Platz abrutscht und der Abstiegskampf jetzt von allen angenommen werden muss.

PS: Auf der Heimfahrt hatte der Bus zwei mal technische Probleme, doch das störte eigentlich keinen, da wir „trotzdem feiern“, mit zeitgenössischer Musik und ausreichend Verpflegung. Dann gewinnen wir eben in der nächsten Saison. Der Auftritt der Fans hat sicher bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

 

Das nächste Spiel findet nächste Woche am Sonntag, den 12.02.17 um 15:30 Uhr gegen den direkten Tabellennachbarn TV Schriesheim (10.) statt. Wir freuen uns, wenn Sie zahlreich erscheinen und mit uns den wichtigen Neu-Start in ein erfolgreiches 2017 begehen und feiern würden.

 

Für die TG spielten: Sabrina Müller 2, Kathrin Häcker 2, Lisa Pauli 1, Jenny Drausnigg 3(2), Regine Kretzschmar 1, Martina Pyko 4, Alice Pawletta 1, Nina Treml 1, Sarah Thomas (Tor), Jana Jung 4, Susanne Paeseler 1