Impressum | Datenschutz

< ***Save the Date***
18.02.2018 21:55 Alter: 154 days
Kategorie: Frauen 1

TSV Birkenau - TG Neureut 26:21 ( 12:9 )


An diesem Sonntag fuhr die TG Neureut zum Tabellennachbarn der TSV Birkenau. Im Hinspiel gewannen die Neureuter Damen deutlich und aufgrund der aktuellen Tabellensituation wäre ein Sieg auch dringend nötig, um nicht noch weiter in das Tabellenende abzurutschen. 

Doch es kam leider anders....Das Spiel begann auf beiden Seiten mit vielen technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten, sodass das erste Tor erst in der 5. Minute für die TG Neureut fiel, die dann direkt auf 2:0 erhöhte. Doch dann fand der TSV besser ins Spiel und konnte durch ein schnelles und sicheres Angriffsspiel immer wieder leichte Tore erzielen. Über die Spielstände 5:3, 8:5, 10:7 war der TSV Birkenau immer in Führung. Die Damen der TG Neureut waren mit dem Kopf und Herz einfach nicht auf dem Spielfeld und besonders im Angriff zu schwach. In der 20. Minute verletze sich zudem noch unsere Torfrau Sarah Thomas und musste verletzt vom Feld. Ein Dank gilt Sabrina Riemer die dann Einsprang und ihre Sache super machte. So gingen die Gäste mit einem Rückstand von 12:9 in die Kabine. Jetzt war Wille und Kampfgeist gefragt, um die so wichtigen Punkten doch noch einzufahren. Doch leider setze sich das Spiel wie vor der  Pause fort. Hinzu kam eine weitere Verletzung von Sandra Stärk, die es zu kompensieren galt. Über die Spielstände 17:13 und 19:14 <wbr />setzen sich die Gastgeber weiter ab. Erst ab der 50. Minute wachten die Neureuter Damen auf und zeigten noch ein paar gute Angriffe. Leider war dies zu spät und zu viel vergeben Chancen, technische Fehler und zu wenig Siegeswille brachten die TG Neureut um den Sieg. Jetzt heißt es Spiel vergessen und endlich mal wieder Kampf und Wille zeigen, um in den nächsten Spielen zu punkten.

Gute Besserung und schnelle Genesung wünschen wir unseren 2 verletzen Spielerinnen. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag in Heddesheim statt.

Für die TG Neureut spielten:

Sarah Thomas (Tor), Sabrina Riemer (Tor), Nina Treml 8(1), Jenny Drausnigg 4(2), Annika Schulze 3, Alena Jödicke 2(1), Anna Pfaff 1, Sandra Stärk 1, Vivian Reher 1, Kathrin Häcker 1, Lisa Pauli, Sabrina Müller, Judith Müller, Martina Pyko