Impressum | Datenschutz

< TG Neureut goes Prague Handball Cup 2018
22.04.2018 12:39 Alter: 154 days
Kategorie: Frauen 1b

Damen 1b: Die Löwen entscheiden das Spiel für sich

Rhein-Neckar Löwen – TG Neureut 2 33:23 (14:10)


Nach der Osterpause traten die 2. Damen in Östringen zum Rückspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen an. Angesichts des Tabellenstandes und des ausgedünnten Rückraums gingen die Neureuterinnen etwas angespannt und dennoch siegeswillig in das Spiel.

In der ersten Halbzeit legten die Löwinnen gleich zu Beginn vor und ließen die Neureuterinnen nicht näher als ein Tor herankommen. Mit dem Halbzeitstand von 14:10 sollte jedoch noch nichts verloren sein.

Nach der Halbzeitpause konnten unsere Damen nicht die gewünschte Aufholjagd starten und ließen die Gegnerinnen bereits in den ersten 10 Minuten ihre Führung auf 22:14 ausbauen. Als die Neureuterinnen im zweiten Drittel der zweiten Halbzeit fünf und die Löwinnen nur zwei Tore verzeichnen konnten (25:19) blitze Hoffnung auf, eventuell noch einen Punk zu ergattern. Leider ließ die Abwehr nach und auch im Angriff konnten weiterhin nur wenige Tore erzielt werden. Am Ende des Spiels siegten die Kronauer Damen deutlich mit 33:23.

Für den letzten Heimspieltag steht am 22.04. das schwere Spiel gegen den Tabellenführer und direkten Konkurrenten Pforzheim an. Wir wünschen den Damen viel Erfolg und feuern sie kräftig an.

Für die TG spielten:

Elizabeth Pastor Castro (Tor), Katharina Rölfs (Tor), Jill-Eileen Weiß (6/1), Fiona Kolb, Viola Langer (8/4), Doreen Schukraft (1), Eva Karpf (2), Lisa Herbst (1), Sabrina Crocoll (1), Jennifer Brose (3)