Impressum | Datenschutz

< Gauliga Rückkampf am 14. Juli 2017
16.09.2018 20:38 Alter: 37 days
Kategorie: Jugend mB

mB: Schwache 10 Minuten kosten Neureut die Punkte

SG Stutensee/Weingarten - TG Neureut 24:21 (10:12)


Am Samstag stand das erste Saisonspiel an. Die TG Neureut gastierte bei der SG Stutensee/Weingarten. Zu Beginn des Spiels schaffte es sich keine Mannschaft abzusetzen und so stand es nach sieben Minuten 4:4. Daraufhin schaffte es die TG Neureut durch Tore von Max V. und Thorben B. mit 8:5 in Führung zugehen. Aber diese Führung wurde kurze Zeit später wieder hergeschenkt, da die TG Probleme mit der 5-1-Deckung der SG hatte und sich auch immer mal unkonzentriert in der Abwehr präsentierte. So stand es nach knapp 20 Minuten 9:9. Dabei konnte sich die TG bei ihrem hervorragend aufgelegten Torhüter bedanken, der immer wieder spektakuläre Paraden zeigte, dass sie nicht zurücklagen. Bis zur Pause konnte sich dann keine Mannschaft wirklich absetzen, so ging es mit 12:10 für Neureut in die Kabine.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb es ein Spiel auf Augenhöhe bei dem keine Mannschaft davonziehen konnte und die TG stets mit einem bzw. zwei Tore führte. Doch die Konzentration ließ nach und nach einem verworfenen Strafwurf konnte Stutensee ausgleichen und darauf sogar die Führung übernehmen, die seit der fünften Minute stets die TG Neureut inne hatte. Im weiten Verlauf schafften es die Neureuter nicht ihre Angriffe mit Torerfolg abzuschließen, was den Jungs aus Stutensee deutlich besser gelang. So endete das Spiel 24:21 für die SG Stutensee/Weingarten.

Nächste Woche geht es für die TG Neureut gegen die TGS Pforzheim 2, wo dann hoffentlich die ersten zwei Punkte eingefahren werden.

 

Es spielten: Felix F. (Tor), David B. (1), Max B. (1), Yannik W., Max V. (6), Jonah t.H. (2), Jakob H. (6/3), Jonathan L., Thorben B. (5) und David E.