Impressum | Datenschutz

< Herren 1: Neureut verkauft sich phasenweise teuer
18.09.2018 08:42 Alter: 64 days
Kategorie: Herren 1b

Herren 1b: Schwerer Saisonstart beim Absteiger

TSV Rintheim II - TG Neureut II 27:20 (15:9)



Zum Saisonstart der 1B Herren ging es am 15.09.2018 zum Absteiger der vorherigen Spielrunde nach Rintheim.

In den ersten Minuten merkte man beiden Mannschaften die fehlende Spielroutine an. Vor allem auf Neureuter Seite gab es im Angriff immer wieder technische Fehler, die allerdings durch eine gut aufgestellte und motivierte Abwehr kompensiert werden konnte sodass es in der 13. Spielminute 3:2 für den Gastgeber stand. Trotz anschließender Leistungssteigerung im Angriff konnte sich Rintheim im weiteren Verlauf der ersten durch konsequent genutzte Konterchancen absetzten. Die Mannschaften gingen beim Spielstand von 15:9 in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel startete die TG mit einer leichten Schwächephase, durch die der Gastgeber seinen Vorsprung auf 8 Tore ausbauen konnte. Trotz kämpferisch guter Leistung und weiterhin solider Abwehr konnte, der dieser Abstand nicht wieder eingeholt werden. Das Spiel endete 27:20 für den TSV Rintheim.

Trotz Niederlage bildete dieses Spiel aus Sicht der Verantwortlichen eine gute Ausgangslage für die kommenden Begegnungen.  Mannschaftszusammenhalt und Kampfgeist stimmen und die gezeigte Abwehrleistung bildet eine solide Grundlage für das erste Heimspiel gegen Ettlingenweier.

Den kompletten Spielbericht gibt’s hier als PDF: spo.handball4all.de/misc/sboPublicReports.php

Für die TGN spielten:
Tor: Fabian Jung, Nils Dannecker, Andreas Hüls

Feld:
Ruben Ehrmann, Laurin Schulze (1), Dominik Lange, Holger Bremer (2), Jochen Weber (2), Rui Miguel Oliveira Martins (6), Markus Lochmann (1), Niklas Treml (2), Christian Gusek (2), Thorsten Folkerts, Andreas Groß (4)