Impressum | Datenschutz

Radsport in der TG Neureut - NEU seit dem 1.1.2018

Die neue Radsportabteilung hat ihren Ursprung in der Radsportgemeinschaft Karlsruhe 1898 e.V. und bietet bereits ein breites Spektrum an radsportlichen Angeboten vom Breitensport bis zum Leistungssport mit aktiven Sportlern in den Sparten BMX, Mountainbike (MTB), Rennrad und RTF

Aktuelles

Radrennen am 3.10.2018

Am 3. Oktober drehten wieder Radsportler aller Altersklassen ihre rasanten Runden vor der Badnerlandhalle. Am Start waren etwa 230 Kinder und Erwachsene. Eröffnet wurde der Renntag mit den Rennen der Senioren und Elite B/C Klasse. Beim Rennen der Senioren 2 Klasse waren 4 Rennfahrer der TG Neureut am Start. Best platzierter war Marcel Münzert auf Platz 8, Tobias Lars Wörner, Florian Hock und Jörg Beute erreichten die Plätze 16, 17 und 19.  Der Sieger des Elite-Rennens, Ken Tiltman aus München, nahm wie viele andere einen langen Anfahrtsweg in Kauf, um sich mit den anderen etwa 50 Startern zu messen. Die Durchschnittsgeschwindigkeit bei diesem Rennen über 60 Runden und 66 km lag bei 42.7 km/h, die schnellste Runde wurde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 47 km/h absolviert.

Ein Highlight des Radsporttages waren die Rennen der Kinder ohne Rennfahrerlizenz, sogenannte 1. Schritt Rennen. Hier waren 44 Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren am Start, teilweise mit Rennrädern, teilweise mit ihren Schulrädern oder Mountainbikes („fette Reifen“). Gestartet wurde hier in drei Altersklassen, jeweils getrennt nach Rennrädern und fetten Reifen. Die ersten drei jeder Kategorie erhielten Pokale, alle Kinder durften sich über eine Urkunde und verschiedene kleinere Geschenke freuen. Mit am Start waren hier 6 Nachwuchsfahrerinnen und Nachwuchsfahrer der TG Neureut, die allesamt sehr gute Platzierungen erreichten. Wir freuen uns über weiteren Rennradnachwuchs und ermutigen Mädchen und Jungen ab 8 Jahren, sich beim Trainer Ottmar Möhler zu melden (rennrad@tgneureut.de).

 

Am Nachmittag fanden dann die Rennen für die lizensierten Schülerinnen und Schüler der Altersklassen U11, U13 und U15 statt. Diese Rennen bildeten auch den Abschluss des Regio-Cup, einer Nachwuchs-Rennserie des Badischen Radsportverbands. Hier konnten sich in allen Altersklassen die Favoriten durchsetzen und ihre gelben Siegertrikots verteidigen. Zum Abschluss des Renntages gab es noch ein Hobbyrennen für Erwachsene ohne Rennfahrerlizenz.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Erfolg dieser Radsportveranstaltung in Neureut beigetragen haben, den Helferinnen und Helfern, den Sponsoren, dem roten Kreuz, die leider auch bei einigen Stürzen in Verlauf der Rennen Erste Hilfe leisten mussten, dem Ordnungsamt und dem Tiefbauamt der Stadt Karlsruhe, und nicht zuletzt der Ortsverwaltung Neureut, die mit dem Asphaltstreifen im Bereich des Parkplatzes die Strecke wieder interessanter und sicherer für die Rennfahrer gemacht hat.

Informationen und herzliche Einladung zum Radrennen am 3.10.2018

Am Mittwoch, 3.10.2018 findet die vierte Auflagen des traditionellen Radkriteriums "Heinz-Vogel-Gedächtnisrennen" vor der Badnerlandhalle in Karlsruhe-Neureut statt. 

Von 9.30 Uhr bis 17 Uhr finden spannende Rennen in verschiedenen Altersklassen statt. Rennprogramm und Startlisten sind unten eingefügt. Bei den Rennen 1, 2 und 4 bis 6 können nur Rennradsportler mit einer gültigen UCI Lizenz starten, entsprechend der offiziellen Ausschreibung im rad-net.

Rennen 3 um 12.30 Uhr ist ein Kinderhobbyrennen oder 1. Schritt-Rennen für Kinder, die noch keine gültige Rennradlizenz haben. Startberechtigt sind alle Kinder bis 14 Jahre mit Rennrad oder normalem Rad („Fette Reifen“). Es besteht Helmpflicht. Anmeldungen mit Name, Geburtsdatum und Adresse/Verein des Kindes bitte vorab an radsport@tgneureut.de oder vor Ort bis spätestens 11.30 Uhr. Weitere Informationen können der Elterninformation entnommen werden. 

Rennen 7 um 15.30 Uhr ist ein Hobbyrennen für alle Erwachsenen ab 18 Jahren, die nicht im Besitz einer gültigen UCI-Lizenz sind. Frauen und Männer starten gemeinsam und werden auch gemeinsam gewertet. Es gibt aber getrennte Wertung für die Jahrgänge 78 bis 99 sowie die Jahrgänge 77 und älter. 

Rennprogramm
1

9.30 h

Senioren

44 km

2

10.45 h

Elite B/C - Hauptrennen

66 km

3

12.30 h

Einsteigerrennen für alle Kinder bis 14 J.

4

13.30 h

Schülerinnen / Schüler U11

Patronat Volksbank Karlsruhe

9 km

5

14.00 h

Schülerinnen / Schüler U13

Patronat Fahrradhaus Kramer

18 km

6

14.45 h

Schülerinnen / Schüler U15

Patronat Fahrradhaus Kramer

22 km

7

15.30 h

Hobbyrennen für Erwachsene

33 km

Downloads zum Radrennen am 3.10.2018:

Startlisten

Flyer

Rennprogramm

Offizielle Ausschreibung

Elterninformation Einsteigerrennen

 

 

 

Aktivitäten

Eindrücke vom Radrennen am 3.10.2018

Eindrücke vom Radrennen am 3.10.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neuen Vereinstrikots in Aktion

Sponsoren des Radrennens 2018

 

Impressionen