Impressum | Datenschutz

Viele kennen den Rennradsport vor allem von der Tour de France oder den anderen großen Rundfahrten, oder den Bahnradsport von der langen Tradition der Sechstagerennen. Weniger bekannt ist vermutlich, dass es gerade in der Region Karlsruhe Jahr für Jahr eine Vielzahl von Radrennen sowohl auf der Straße als auch auf der Bahn gibt. An solchen Renntagen gibt es meistens Rennen in allen Altersklassen, von den unter 11-jährigen bis zu den Senioren über 60, die entweder als sogenannte Kriterien oder Rundstreckenrennen ausgetragen werden. Das sind anspruchsvolle Rennen, die ein hohes Maß an Training und Erfahrung erfordern. In regelmäßigem Training machen wir unsere Nachwuchsfahrer mit dem Rennradfahren auf der Straße und auf der Radrennbahn vertraut.   

Aktuelles

Schülertraining auf der Radrennbahn in Linkenheim

Bei trockenem Wetter findet unser Schülertraining am Donnerstag auf der Radrennbahn in Linkenheim statt. Wir treffen uns immer 17 Uhr bei der Nordschule in Neureut, fahren gemeinsam nach Linkenheim und sind gegen 19 Uhr wieder zurück in Neureut. Regelmäßiges Training auf der Radbahn ist für die Rennradausbildung  von Schülern und Jugendlichen sehr wichtig und wertvoll.

 

Aktivitäten 2018

8.07.2018: 26. Stutensee Triathlon

Beim Stutensee Triathlon hat Samuel Möhler seine Altersklasse AK20 gewonnen und belegte insgesamt den hervorragenden 9. Platz - herzlichen Glückwunsch

Mit am Start war auch Susanne Pastor, musste den Wettkampf aber wegen einer Verletzung nach dem Radfahren beenden.

17.06.2018: Triathlon Challenge Heilbronn

   

Bei der Triathlon Challenge Heilbronn am 17. Juni 2018 startete Samuel Möhler zum ersten Mal auf der Halbdistanz (1.9 km Schwimmen, 88.1 km Radfahren, 20.3 km Laufen) und belegte mit einer super Zeit von 4:52:29 h Platz drei in der Alterklasse AK20-24. Herzlichen Glückwunsch und weiter so. Mit am Start waren auch die Profis Sebastian Kienle (Sieger), Andi Böcherer (Platz 2) und Sven Riederer (Platz 3).

29.04.2018: Radrennen in Sinzheim-Kartung

Beim Radrennen in Sinzheim-Kartung waren 4 unserer aktiven Rennradsportler und zwei Einsteigerfahrer am Start. Die Seniorenfahrer konnten dem sehr hohen Renntempo nicht folgen und verloren den Anschluss an die Spitzengruppe. B-Fahrer Samuel Möhler erreichte in seinem ersten Rennen der laufenden Saison den sehr guten 13. Platz. Unsere beiden Einsteiger fuhren ein sehr beherztes uns erfolgreiches erstes Rennen und belegten am Ende die Plätze 2 und 4 - herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Kontakt Straße/Bahn

Impressionen