Impressum | Datenschutz

Jugend mB

mB: SG auch mit erstem Auswärtssieg

Post Südstadt KA - SG Neureut-Leopoldshafen 23:29 (13:16)


Schon in der Trainingswoche vor dem Spiel war allen klar, dass uns kein einfaches Spiel bevorsteht. Konnte man gegen die Post doch in der Quali in einem regelrechten Handballkrimi gewinnen. Mit diesem Wissen wurde in der Woche mit sehr guter Beteiligung trainiert.

Von Beginn an startete die SG sehr konzentriert und konnte sich direkt einen Vorsprung herausspielen, obwohl man in der Abwehr noch nicht optimal zusammen arbeitete. Doch vor allem im Angriff wurde so ziemlich jeder Angriff in der Anfangsphase mit einem Tor gekrönt. So konnte man sich im Verlauf der Partie einen 5 Tore Vorsprung 4 Minuten vor dem Seitenwechsel herauswerfen. Eine Auszeit sollte zum Durchschnaufen genutzt werden, damit die Spieler konzentriert diesen Abstand mit in die Kabine nehmen. Doch nun brachte uns die Abwehr der Post durch eine offensivere Ausrichtung zu viel zu einfachen Ballverlusten. Daraus resultierten schnelle Gegenstöße des Gegners und somit rettete man noch eine drei Toreführung in die Halbzeit. 

Diese wurde genutzt um den Jungs das Spielen gegen diese offensivere Deckung zu erklären und daran zu erinnern vorne im Angriff den Kopf einzuschalten. 

Doch auch in der zweiten Halbzeit tat man sich schwer und vergab noch dazu die ein oder andere hundertprozentige Torchance. So konnte die Post nach unserer Auszeit bis auf ein Tor herankommen. Doch genau in dieser wichtigen Phase fingen wir doch wieder an unsere Angriffe durchdachter zu Ende zu spielen und konterten die Aufholjagd der Post. Vor allem zwei Ballgewinne plus direktem Konter Tor durch Tim S. brachten uns am Ende entscheidend in Front. 

Dadurch gewannen wir verdient das Auswärtsspiel gegen einen starken Gegner, der uns über die gesamte Spielzeit gefordert hat mit 29:23.

 

Es spielten: Endrit L. (Tor), Mick G. (8/5), Tim S. (9), Max V. (1), Jonah t.H. (1), Jonas R., Jonathan L., Tim Sch., Thorben B. (4), Simon D. (1), Jakob H. (5)