Impressum | Datenschutz

Frauen 1

Damen 1: Noch in der Winterpause??

TG Neureut - HC Mannheim-Vogelstang 20:26 (7:15)


Am vergangenen Sonntag durften die 1. Damen wieder auf die Platte nach der Winterpause und bestritten das letzte Hinrundenspiel gegen HC Mannheim-Vogelstang vor dem Heimpuplikum.

Gleich zu Beginn merkten die Neureuter Damen, dass die Gäste mit viel Einsatz und Willensstärke in das Spiel kamen. Durch die lückenhafte Abwehr spielte sich der Gegner durch und baute sich einen guten Vorsprung auf.
Auch im Angriff fehlten leider die eingeübten Spielzüge und das Durchsetzungsvermögen unserer Neureuterinnen. Somit gingen sie mit einem Rückstand von 7:15 in die Halbzeitpause.

Nach einer deutlichen Ansprache des Trainers in der Kabine sind die Mädels aufgerüttelt worden und kamen mit etwas mehr Willen aus der Pause zurück.
Doch das reichte leider nicht.  Obwohl einzelne Spielerinnen wie unsere Anna Pfaff in der Abwehr und Fiona Kolb mit den Zweikämpfen am Kreis alles gegeben hatten, war der Rückstand zu groß. Somit mussten sich unsere Damen geschlagen geben und die zwei Punkte den Gästen überlassen.
Das Spiel endete mit 20:26.


Das nächste Spiel ist am Sonntag den 27.01. in unserer Heimhalle gegen unserern Nachbarn TG Eggenstein um 16:00 Uhr geplant. Über zahlreiche Unterstützung von der Tribüne freuen sich unsere Damen sehr. (Durch das Finale der Handball-WM können sich Änderungen ergeben. Bitte schauen Sie vor Anpfiff noch mal auf die Homepage)

Es spielten:

Elizabeth Pastor Castro ( TW), Lisa Scheurer (TW) , Annalena Schneider ( 7/4),Katrin Häcker ( 5), Fiona Kolb (3), Lisa Herbst (2), Malene Kochendoerfer (1), Anna Pfaff (1), Melissa Mühl (1) , Martina Pyko, Julia Rettmer, Alice Pawletta,