Impressum | Datenschutz

Frauen 1b

Damen 1b: Sieg gegen den Tabellenersten

TG Neureut 2 : HC Mannheim-Vogelstang 31:28 (18:17)


Im Heimspiel gegen Mannheim-Vogelstang zeigten die Neureuter Damen ihre bisher stärkste Leistung. Die Mannschaft brauchte keinerlei Vorlaufzeit, um ins Spiel hinein zu finden und spielte innerhalb der ersten 5 Minuten bereits einen 4:1 Vorsprung heraus. Darauffolgend gelang der Mannheimer Mannschaft zwar in kürzester Zeit der Ausgleich, doch Neureut blieb konzentriert und baute weiter aus, sodass die Mädels konsequent einen Vorsprung von mindestens einem Tor halten konnten und in Minute 29 ein 18:17 auf der Uhr stand. In der Pausenansprache setzten die Trainerinnen anschließend als höchste Priorität, sich jetzt nicht auf der ersten Hälfte der Partie auszuruhen, sondern die Konzentration hoch zu halten und keineswegs nachzulassen. Trotz der Euphorie gab es selbstverständlich auch ein paar Kritikpunkte, die in der zweiten Halbzeit umgesetzt werden sollten, weil man sicher sein konnte, dass die Mannheimerinnen sich noch nicht geschlagen geben werden.


Dies bestätigte sich auch, sodass es in den weiteren 30 Minuten deutlich turbulenter zur Sache ging. Vorerst gelang der gegnerischen Mannschaft innerhalb 10 Minuten ein Vorsprung von 3 Toren (22:25), doch dann zeigten die Neureuter Mädels wieder ein sicheres und zielstrebiges Angriffsspiel und in der Abwehr wurde sich auf die Leistungsträgerinnen der Mannschaft konzentriert, sodass Neureut wieder der Ausgleich gelang, obwohl die Mannschaft zwischenzeitlich nur mit 3 Spielerinnen auf dem Feld stand. Dieser Ausgleich wurde ausgebaut und die Neureuter Damen entschieden das Spiel letztenendlich mit 31:28 Toren für sich.

 

Nächstes Wochenende, am Sonntag, den 27.11.16 um 15:30 Uhr, wird die 1b Damen zu Gast in Walzbachtal sein. Wie immer freuen wir uns über Unterstützung!

 

Für die TG spielten:

Julia Vollmer (TW), Jill-Eileen Oberst (10), Jana Dickebohm (5), Antje Bremer (6/2), Viola Langer (4), Julia Kunzmann (3), Eva Karpf (2), Anja Ihle (1), Giau Le Thi Ngoc, Vivian Reher, Sabrina Crocoll, Doreen Schukraft, Anna-Lena Herbst