Impressum | Datenschutz

< mD: Viel zu lernen in der Landesliga!
08.10.2018 11:55 Alter: 16 days
Kategorie: Jugend mD

mD: Zweiter Landesligasieg!

TG Neureut - HSG Walzbachtal 24:22 (12:10)


Am vergangenen Sonntag empfing unsere Mannschaft die HSG Walzbachtal daheim. 

Der Beginn gestaltete sich ausgeglichen und so konnte sich bis zum 5:5 keine der beiden Mannschaften absetzen. Danach tat man sich vor allem schwer bei den schnellen Übergängen der Gäste die Zuordnung zu behalten und die HSG zog von 6:6 auf 6:9 davon. Nun wurde die Abwehr der TG umgestellt  und die TG konnte nun selber Ballgewinne verzeichnen und in dieser Phase vor allem durch das Zusammenspiel mit dem Kreis in Tore umwandeln. Durch einen 4:0-Lauf vor Ende der Halbzeit konnte die TG das Spiel zu eigenen Gunsten drehen und mit einem 12:10 in die Kabine gehen. 

Nach der Pause konnte die TG zwar den ersten Treffer erzielen, jedoch tat man sich in der Abwehr wieder schwerer und so konnte die HSG den Rückstand aufholen und wieder selber beim Stand von 16:17 in Führung gehen. Schnell entschieden sich die Trainer der TG für ein Team Time-Out um die Mannschaft neu einzustellen. Nun erwischte die TG wieder eine der besseren Phasen und konnte sich durch einen 5:0-Lauf in knapp zwei Minuten auf ein 21:17 absetzen, ehe die HSG wieder einen Torerfolg verzeichnen konnte. Am Ende schaffte es die TG den Vorsprung über die Zeit zu retten und damit den ersten Heimsieg zu verzeichnen. 

Mit nun 4:4 Punkten aus den ersten 4 Spielen hat man die Punkte geholt, die es zu holen gab und kann nun mit Spaß in die beiden schweren Partien gegen die SG Pforzheim/Eutingen und die Rhein-Neckar Löwen gehen. Hier hat man nichts zu verlieren, aber viel zu lernen und kann hoffentlich frei aufspielen.

Es spielten: Philipp D. (Tor), Nikola T. (Tor), Bastian F. (2), Luca S., Tim S., Johan B. (6), Samuel K. (3), Moritz N., Bennet C., Leon T., Paul H. (6/3) und Fabian G. (7)